Mittwoch, 16. Juli 2008

Bin ich schon ein Blogger?

Inspiriert und motiviert habe ich für meinen Verein "Freundeskreis Städtepartnerschaften Hauzenberg e.V." ein eigenes Weblog erstellt. Zwar ist der Inhalt noch sehr dürftig und ich erfahre gerade was ich alles vergessen habe oder nicht weiß. Aber es heißt "probieren geht über studieren".... Bald muß ich mich wieder mal "googlen", ob ich nicht zu viel von mir preisgebe! Bevor ich Bilder in den neuen Block stelle werde ich brav alle Abgebildeten fragen, ob ich das darf.
Renate Schauer

Samstag, 12. Juli 2008

Schön war's in Marktbreit


Abends, nach dem Bloggen, am runden Tisch unter der Kastanie, hatten die Teilnehmerinnen Blick auf die Skulptur der Dame am Brunnen im Fränkischen Hof in Markbreit. Fazit: "Women 2.0" findet nicht nur am Computer statt.

Donnerstag, 10. Juli 2008

Fundraising und Projektmittel

Gute Ideen zum Leben erwecken ist das Ziel des Weiterbildungsangebotes für MitarbeiterInnen in der Erwachsenenbildung. Welche Hindernisse dabei umschifft werden müssen und wie das erfolgreich passieren kann, zeigt die Referentin mit vielen Beispielen aus der Praxis.

Ideen gibt es viele, doch das Geld für die Realisierung ist meist sehr knapp. Dabei gibt es mehr als genug Fördemittel für innovative Ideen und Partner, die bereit sind, sich einzubringen. Die Themen des Seminars:

  • Fundraising: Wer wird wie angesprochen?
  • Spende oder Partner? Unterschiede in der Zusammenarbeit
  • Förderung mit Programmen: EU, Bund, Länderprogramme

Nähere Informationen unter:

http://www.institutgauting.de/Seminare/Mit%20Moos%20mehr%20los.htm

SouthSideBeat in Nürnberg

Das Projekt des Lernnetzwerk Neulichtenhof in Nürnberg hat einen wunderbaren Film über die Uraufführung ihres selbstkomoponierten Musikstückes - komponiert aus Alltagsgeräuschen aus dem Umfeld der SchülerInnen der Adam-Kraft-Realschule in Nürnberg. Unbedingt ansehen.

Frauen im Netz


Wir sind 9 Frauen , die sich mit viel Interesse im bvv Seminar Women 2.0 mit dem Web 2.0 vertraut machen. Dieses Seminar verdanken wir den Ausschuss für Frauenfragen des bvv. Wenn Sie mehr über den Ausschuss wissen möchten, klicken sie hier bvv.

Film unserer vhs

Unseren Werbefilm für Kliniken und Krankenhäuser haben wir auf unserer Homepage abgelegt.

Schöne Aussichten...

...und wenn jede einen Beitrag gepostet hat, gibt es Frankenwein...

Frauen auf dem Vormarsch




"Frauen und Technik" - dieses althergebrachte Vorurteil widerlegten an 2 Tagen 9 Frauen bei einem Seminar in Marktbreit. Thema des Seminars war die Nutzung neuer Technologien und die oft verwirrende Begrifflichkeit, mit der die Männerwelt versucht, Frauen auf Abstand zu halten.

Weblog, Podcast, chat und community - Fachbegriffe, die immer wieder Frauen auf Abstand halten. Dabei verbergen sich hinter den i.d.R. englischen Begriffen einfache Anwendungen, die schnell und ohne große Anstrengung gelernt werden können. Doch wer Fragen stellt, entlarvt sich oft als Außenseiter, als Nichtkenner der Materie und stellt sich selbst ins Abseits. Das dies nicht so sein muss, haben die Teilnehmerinnen des Seminars mit viel Spaß und Freude selbst erlebt.

Semestereröffnung an der vhs Würzburg

Am 26.September 2008, dem Deutschen Weiterbildungtag, bietet der Programmbereich Gesundheit der vhs Würzburg verschiedene Workshops an. Die TeilnehmerInnen haben dabei die Möglichkeit zahlreiche, bisher weniger bekannte Angebote kennenzulernen und z.B. unterschiedliche Yoga-Stile zu vergleichen, ohne sich für einen ganzen Kurs festlegen zu müssen. Alle Angebote sind kostenfrei. Nutzen Sie diese Möglichkeit.

Blick in den Hof


Die Pause haben wir uns verdient: Der erste Blogeintrag in Marktbreit ist geschafft!

Women und Web 2.0


Das Seminar "Women 2.0" gibt einen tollen Einblick in die Möglichkeiten das Web aktiv zu nutzen. Web 2.0 ist sowohl für den privaten Bereich als auch für die Bildungsarbeit sehr nützlich. Mit Podcasts können fremdsprachige Hörbeiträge vermittelt werden. Diese können von den Teilnehmerinnen an jedem Ort, z.B. auf dem Weg zur Arbeit, während des Joggens usw. mit Headset angehört werden. Interessant sind auch spezielle Communities für Sprachenlernerinnen. Web 2.0 bietet unendlich viele Möglichkeiten mitzugestalten und sich auszutauschen: Chatten, Podcasts erstellen, Twittern usw.
Anregungen zum Blended Learning an der vhs finden sich unter http://www.freelearning.de/

Frauen in Marktbreit

Unsere Fortbildung Women2.0 findet in Marktbreit http://www.marktbreit.de statt. Das ist eine hübsche kleine Stadt am Main im Landkreis Kitzingen. Hier wurde übrigens die berühmte Gruppe 47 gegründet.
Die Fortbildung findet in den Räumen der AWO-Akademie statt, die gut ausgestattet und angenehm zum Arbeiten sind. Auch die Zimmer, in denen wir untergebracht sind, sind neu renoviert und sehr geräumig.
Das Wetter ist bestens und wenn wir unseren ersten Blogeintrag hinter uns haben, gehen wir in die Stadt und kosten den regionalen Wein.



podcast-Empfehlung

schaut doch mal unter http://www.bundeskanzlerin.de/, da gibt es video-podcasts zu allen möglichen Themen.
Gabriele

Migrantinnen als Multiplikatorinnen



Informationen über ein Projekt zur Integration von Migrantinnen sind über die Homepage des BZ zu finden. Ziel des Seminars war es zum einen Frauen zu befähigen Migrantinnen mit weiterem Integrationsbedarf zu unterstützen.

Erwartungen an das Seminar


Heute um 11.30 Uhr hat das Seminar "Women 2.0" in Marktbreit begonnen. Die Erwartungen sind groß, die Befürchtungen nicht minder...

Donnerstag, 19. Juni 2008

Willkommen im Blog!



Noch ist unser Blog leer. Aber das wird sich bald ändern. Viel Spaß beim Seminar!

Impressum

Seminarblog für den Bayerischen Volkshochschulverband.
V.i.S.d.M.: Gabriele Hooffacker
Arnulfstr. 111-113
80634 München
Mehr Impressum