Donnerstag, 10. Juli 2008

Women und Web 2.0


Das Seminar "Women 2.0" gibt einen tollen Einblick in die Möglichkeiten das Web aktiv zu nutzen. Web 2.0 ist sowohl für den privaten Bereich als auch für die Bildungsarbeit sehr nützlich. Mit Podcasts können fremdsprachige Hörbeiträge vermittelt werden. Diese können von den Teilnehmerinnen an jedem Ort, z.B. auf dem Weg zur Arbeit, während des Joggens usw. mit Headset angehört werden. Interessant sind auch spezielle Communities für Sprachenlernerinnen. Web 2.0 bietet unendlich viele Möglichkeiten mitzugestalten und sich auszutauschen: Chatten, Podcasts erstellen, Twittern usw.
Anregungen zum Blended Learning an der vhs finden sich unter http://www.freelearning.de/

1 Kommentar:

Gabriele Hooffacker hat gesagt…

Ergänzung: Die Freelearning-Plattform des Bayerischen Volkshochschulverbands findet man auf http://lms.vhs-freelearning.de/bvv/.